lipfein

Marie hat 2016 die Naturkosmetik-Werkstatt lipfein gegründet. Ihr Grundsatz ist bei ihren „lipfeins Lieblingen“ soll nur reinkommen, was mit Hand und Herz produziert wird. Handgemachtes ist immer etwas Besonderes, etwas Einzigartiges.

 

Jede lipfein-Lippenpflege ist anders als die davor. Das ist reizvoll und auch intim. Kleine Unikate entstehen in der lipfein-Werkstatt, jedem hat Marie mindestens ein Augenmerk, eine ruhige Hand und einen prüfenden Blick gewidmet. Alles, von der Bestellung der Rohstoffe über das Abwiegen, Zusammenrühren, Austeilen und Bekleben bis hin zum Verschicken, erfordert Zuwendung und Geduld.

 

Was am Ende eines Produktionstages bleibt, ist ein Gefühl der Verbundenheit mit der eigenen Arbeit und die Gewissheit, keinen Mist, sondern ein authentisches handgemachtes Produkt anzubieten, mit dem wir uns zu 100% identifizieren können.

 

Die Welt liegt ihr am Herzen und ihre Geschöpfe auch. Marie ist überzeugt davon, dass eine verantwortungsvoller Umgang mit ihren Ressourcen auch heißt, alle Lebewesen gleichsam zu achten und zu respektieren. Deshalb kommen nur Rohstoffe rein die aus kontrolliert biologischem Anbau sind.

 

Deshalb verzichten wir auf die Arbeitskraft von Bienen und nutzen keinerlei Rohstoffe tierischen Ursprungs – lipfein ist ein vegane Lippenpflege. Deshalb gibt es lipfein in Weißblechdosen statt in Aluminium. #weil küssen fetzt !